Anfahrt

Sprechstunden

Jetzt Notdienst!

Notruf
0664 / 3065505

Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung!

Es ist uns ein Anliegen genügend Zeit für jeden einzelnen Patienten zu haben. Deshalb bieten wir Terminsprechstunden (ab 9Uhr morgens), die Sie im Voraus telefonisch vereinbaren können. So lassen sich lange Wartezeiten vermeiden, und ein reibungsloser Ablauf ist in der Regel garantiert.

Dank unserer Terminvereinbarung findet Ihr Besuch in unserer Klinik in einer ruhigen Atmosphäre statt – zum Wohle Ihres Tieres. Bitte geben Sie uns rechtzeitig (möglichst zwei Tage vorher) Bescheid, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, damit wir diesen an einen anderen Patienten vergeben können und keine unnötigen Leerläufe entstehen.

Und haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir akute Notfälle, die in unsere Klinik kommen, immer vorziehen. Sollte sich auch bei Ihrem Tier einmal ein Notfall abzeichnen, bitten wir Sie, dies kurz telefonisch mitzuteilen. So können wir alles Nötige vorbereiten, bis Sie bei uns eintreffen.

Montag - Freitag
9:00 bis 11:00
16:00 bis 19:00

Samstag
9:00 bis 11:00
24h Notdienst unter:
0664 / 3065505
Die Tierklinik
Team
Leistungen
ONKOLOGIE
ENDOSKOPIE
ULTRASCHALL
COMPUTERTOMOGR.
KARDIOLOGIE
CHIRURGIE
AUGENHEILKUNDE
ZAHNBEHANDLUNG
DIAGNOSTIK & LABOR
AKUPUNKTUR
DERMATOLOGIE
PHYSIO & CHIRO
Übersicht
Fortbildungen
Tierblutbank
Stellenangebote
Neuigkeiten
Kontakt
Impressum
AGB
Home   > Leistungen   > ENDOSKOPIE
zurück

Leistungen der Tierklinik

ENDOSKOPIE

Wir dürfen uns glücklich schätzen eine der Ersten zu sein, die das nagelneue Videogastroskops der Firma Storz in Österreich bekommen hat. Ein Fibroskop und eine Arthroskopie verkomplettiert unsere endoskopische Ausstattung mit der wir Nase, Ohr, Magendarmtrakt, Lunge, Harnblase und Gelenke, bei Hund und Katze, untersuchen und behandeln können. Die Endoskopie ermöglicht uns minimalinvasiv Biopsien aus den betroffenen Regionen zu gewinnen und erlaubt uns eine Untersuchung verschiedener Organsysteme Ihres Lieblings. Endoskopische Untersuchungen werden unter Allgemeinanästhesie durchgeführt und haben den Vorteil dass ein chirurgischer Zugang nicht notwendig ist. Je nach zu untersuchendem Organsystem können flexible oder starre Endoskope zum Einsatz kommen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Indikationen für endoskopische Untersuchungen

Bildschirmfoto-2017-10-30-um-09.jpg

Eine Magen- Darmspiegelung (Gastroduodenoskopie)

dient der Abklärung chronischer Verdauungsprobleme. Die inneren Schleimhäute des Magens und Abschnitte des Dünn- und Dickdarms können beurteilt werden und es können Gewebeproben für eine weitere Analyse entnommen werden. Außerdem können Fremdkörper aus der Speiseröhre oder dem Magen endoskopisch entfernt werden.

 

Bildschirmfoto-2017-10-30-um-09.jpg

Eine Lungenspiegelung (Bronchoskopie) 

dient der Abklärung von Atemwegs- und Lungenerkrankungen. Die Atemwege können visuell beurteilt werden und mittels einer Lungenspülung können Proben aus dem Atmungstrakt gewonnen werden. Auch eine Entfernung von Fremdkörper aus dem Atmungstrakt kann erfolgen.

 

 

688_6_bigimage.jpg

Die Nasenspiegelung (Rhinoskopie)

beinhaltet eine Untersuchung der Nasengänge und wird durchgeführt um Entzündungen der Nasenmuscheln oder Tumoren im Bereich der Nasengänge zu diagnostizieren oder Fremdkörper aus der Nase zu entfernen.

 

Eine Blasenspiegelung (Zystoskopie)

kann zum Einsatz kommen um Erkrankungen im Bereich der Blase und der harnableitenden Wege zu untersuchen. Bei Fragen zu den einzelnen endoskopischen Untersuchungen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen um sich beraten zu lassen.