Anfahrt

Sprechstunden

Jetzt Notdienst!

Notruf
0664 / 3065505

Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung!

Es ist uns ein Anliegen genügend Zeit für jeden einzelnen Patienten zu haben. Deshalb bieten wir Terminsprechstunden (ab 9Uhr morgens), die Sie im Voraus telefonisch vereinbaren können. So lassen sich lange Wartezeiten vermeiden, und ein reibungsloser Ablauf ist in der Regel garantiert.

Dank unserer Terminvereinbarung findet Ihr Besuch in unserer Klinik in einer ruhigen Atmosphäre statt – zum Wohle Ihres Tieres. Bitte geben Sie uns rechtzeitig (möglichst zwei Tage vorher) Bescheid, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, damit wir diesen an einen anderen Patienten vergeben können und keine unnötigen Leerläufe entstehen.

Und haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir akute Notfälle, die in unsere Klinik kommen, immer vorziehen. Sollte sich auch bei Ihrem Tier einmal ein Notfall abzeichnen, bitten wir Sie, dies kurz telefonisch mitzuteilen. So können wir alles Nötige vorbereiten, bis Sie bei uns eintreffen.

Montag - Freitag
9:00 bis 11:00
16:00 bis 19:00

Samstag
9:00 bis 11:00
24h Notdienst unter:
0664 / 3065505
Die Tierklinik
Team
Leistungen
ONKOLOGIE
ENDOSKOPIE
ULTRASCHALL
COMPUTERTOMOGR.
KARDIOLOGIE
CHIRURGIE
AUGENHEILKUNDE
ZAHNBEHANDLUNG
DIAGNOSTIK & LABOR
AKUPUNKTUR
DERMATOLOGIE
PHYSIO & CHIRO
Übersicht
Fortbildungen
Tierblutbank
Stellenangebote
Neuigkeiten
Kontakt
Impressum
AGB
Home   > Leistungen   > ULTRASCHALL
zurück

Leistungen der Tierklinik

ULTRASCHALL

Die Ultraschalluntersuchung stellt eine nicht-invasive, schonende Untersuchungsmethode dar, bei der mittels Schallwellen die inneren Organe dargestellt werden können. Sie kann in der Regel ohne Narkose durch­geführt werden. Mittels eines neuen Gewebe- und Farbdopplerultraschallgeräts und eines tragbaren Dopplerultraschallgerätes der Firma Genaral Electrics können Ultraschalluntersuchungen von Herz, Bauchorganen oder Sehnen durchgeführt werden. Die bildgebende Diagnostik stellt eines unserer Spezialgebiete dar. Durch modernste Technik der Rohdatenspeicherung können nach der eigentlichen Untersuchung alle Untersuchungen ohne Qualitätsverlust erneut aufgerufen und die zeitaufwendigen Messungen nachträglich durchgeführt werden. Dies verkürzt die Untersuchungszeit für den Patienten auf dem Untersuchungstisch deutlich.

Für die Ultraschalluntersuchung ist es wichtig, dass Hunde und Katzen nüchtern und mit voller Blase vorgestellt werden. Kaninchen und Meerschweinchen sollten keinesfalls, auch vor operativen Eingriffen, fasten, da Pflanzenfresser Nahrungskarenz nicht gut tolerieren. Notfalluntersuchungen (z.B. zum Ausschluss von Fremdkörpern) können natürlich auch am nicht nüchternen Tier durchgeführt werden.

Für ein gutes Untersuchungsergebnis müssen die meisten Tiere rasiert werden, bei Ausstellungstieren kann selbstverständlich von einer Rasur abgesehen werden, besprechen Sie das bitte mit dem jeweiligen Tierarzt.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Vorbereitung ihres Tieres

Für die Ultraschalluntersuchung ist es wichtig, dass Hunde und Katzen nüchtern und mit voller Blase vorgestellt werden. Kaninchen und Meerschweinchen sollten keinesfalls, auch vor operativen Eingriffen, fasten, da Pflanzenfresser Nahrungskarenz nicht gut tolerieren. Notfalluntersuchungen (z.B. zum Ausschluss von Fremdkörpern) können natürlich auch am nicht nüchternen Tier durchgeführt werden.

Für ein gutes Untersuchungsergebnis müssen die meisten Tiere rasiert werden, bei Ausstellungstieren kann selbstverständlich von einer Rasur abgesehen werden, besprechen Sie das bitte mit dem jeweiligen Tierarzt.

 

Unsere Ultraschallspezialisten

Dr. Elisa Gamperl-Mikula (Herz, Abdomen, Sehnen)
Mag. Sabine Steindl (Herz, Abdomen, Sehnen)
Dr. Matus Pagac (Herz, Abdomen, Sehnen)
Dr. Maximiliane Haider (Abdomen, Sehnen)